DOWNLOADS + LINKS

Publikationen + Vorträge


"IntelligentMatch - Intelligente Geschäftsanbahnung für Spezialgüter mit Linked Open Data im WWW"
Infoblatt des Projekträgers für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
November 2011
"IntelligentMatch - Intelligente Geschäftsanbahnung für Spezialgüter mit Linked Open Data im WWW"
3. Leipziger Semantic Web Tag (LSWT 2011)
5. Mai 2011, Leipzig
"Business Semantics bei productpilot.com - Zukunftsorientiertes Business Matching auf Basis semantischer Netze"
KnowTech 2010
15.-16. September 2010, Bad Homburg

"Evaluation of an ontology-based approach for ESA‘s Knowledge Management"
3rd International Conference on Managing Knowledge for Space Missions der European Space Agency (ESA)
21.-23. Juni 2010, Darmstadt
[Das Video wird über die Webseiten der European Space Agency (ESA) zum Download angeboten - mein Beitrag beginnt ab ca. 1.32 h.]
"Semantischer Relaunch des VDMA-E-Market - Vernetztes Wissen zielgerichtet und nutzerfreundlich"
KnowTech 2009
6.-7. Oktober 2009, Bad Homburg



"Technologiemanagement bei Daimler Trucks - Mit neuen Ansätzen den Innovationsprozess unterstützen"
KnowTech 2008
8.-9. Oktober 2008, Frankfurt am Main


Diplom- und Studienarbeiten an der Technischen Universität Darmstadt


"Implementierung von Mappings zwischen horizontalen Produktklassifikationsstandards im Bereich des E-Procurements
mit Hilfe semantischer Netze"
Diplomarbeit am Fachgebiet "Multimedia Kommunikation",
Technische Universität Darmstadt in Kooperation mit der intelligent views gmbh, Darmstadt
Oktober 2003
"Entwurf eines Anforderungsmodells für eine vertikale Anwendung im Bereich des Knowledge Managements"
Betriebswirtschaftliche Studienarbeit am Fachgebiet „Betriebliche Kommunikationssysteme“,
Technische Universität Darmstadt in Kooperation mit der intelligent views gmbh, Darmstadt
März 2002



"Implementierung einer XML-basierten Suchmaschine für das Multibook-Projekt der Technischen Universität Darmstadt"
Ingenieurwissenschaftliche Studienarbeit am Fachgebiet „Industrielle Prozess- und Systemkommunikation“,
Technische Universität Darmstadt
März 2001